Eine Rebstock-Patenschaft für den Landauer Hochzeitswingert oder für den Nußdorfer Freundschaftswingert.

Die Paten werden zur Ernte eingeladen,  auf der Wiese im Garten des PAN begrüßt und marschieren anschließend zum fröhlichen Ernten auf den Weinberg. Am Weinstock werden sie vom Betriebsinhaber Thomas Pfaffmann zum fachkundigen Selektionieren angeleitet. Nach erfolgreicher Arbeit kehren alle zum Pfälzer Buffet ins Weingut zurück. Beim gemeinsamen Essen und Trinken bekommt die Begegnung Ihre Dynamik, denn man lässt den Tag Revue passieren und fröhlich weinselig ausklingen.

Konditionen der Patenschaft und Präsente für die Paten

Die jährliche Patenschaftsgebühr beträgt 60,00 € für 2 Reben.
Daraus resultieren 6 Flaschen Freundschaftswein, bzw. Hochzeitswein, inklusive Versandkosten, ausgestattet mit einem Sonderetikett des Pfälzer Künstlers Armin Hott.

25,00 € Urkunde und Schmuckkuvert inklusive Porto.

40,00 € plus 9,50 € Versandkosten, Urkunde mit  1 Flasche Freundschaftswein, bzw. Hochzeitswein in Präsentholzkiste.

50,00 € plus 9,50 € Versandkosten, Urkunde mit 2 Flaschen Freundschaftswein, bzw. Hochzeitswein in Präsentholzkiste.

Unkostenbeitrag für Registrierung 18,00 €, wenn keine Urkunde oder Präsente in Anspruch genommen werden.


WEIN. GUT. PAN                           
Thomas Pfaffmann
Lindenbergerstrasse 36
76829 Landau-Nussdorf

Tel.: 06341/969187
Fax: 06321/969188
info@vinopan.de
www.vinopan.de