Besonderheit der Patenschaft
Sie haben die Auswahl zwischen 30 verschiedenen Rebsorten. Im Südpfalzweinberg wurden vor dem Aussterben bedrohte alte Rebsorten z.B. Ortlieber und Honigler angebaut.

Preis
Die Rebenpatenschaft kann fortlaufend bei jährlicher Rechnung oder einmalig als Geschenk für 1, 3 oder 5 Jahre abgeschlossen werden. Sie kostet

  • 120,- EUR für ein Jahr (einmalig oder fortlaufend)
  • 350,- EUR für drei Jahre oder
  • 580,- EUR für 5 Jahre.

Kontakt
Büro für Rebsortenkunde und Klonzüchtung
Andreas Jung
Heidengasse 13
67363 Lustadt
info@rebenpatenschaft.de
www.rebenpatenschaft.de