Die Pfalz ist durch ihr mildes Klima auch im Winter ein beliebtes Ziel für Wanderer. Diese verzauberten Tage, wenn die Sonne die Morgennebel aus den Tälern hebt, dazu die frische klare Luft! Besonders kurze Touren lassen sich in der kalten Jahreszeit gut erwandern. Um Chancen auf klare Sicht und Sonnenschein zu haben, muss man jedoch ganz nach oben! Viele Hütten haben ganzjährig geöffnet und laden zur gemütlichen Einkehr ein. So wird die Winterwanderung zum vollendeten Genuss!

Dimbacher Buntsandstein Höhenweg

Logo und Markierung Dimbacher Buntsandstein Höhenweg
Logo und Markierung Dimbacher Buntsandstein Höhenweg

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 9,5 km  ▲ 428  ▼ 428


Der knapp 10 Kilometer lange Rundwanderweg startet auf dem Wanderparkplatz kurz vor Dimbach und führt durch das Biosphärenreservat Pfälzerwald über drei Berge, den Dimberg, den Rötzenberg und den Immersberg.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Dornröschen-Rundwanderweg

Logo und Markierung Dornröschen Rundwanderweg
Logo und Markierung Dornröschen Rundwanderweg

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 9,3 km  ▲ 336  ▼ 336


Dornröschen der Pfalz wird das tausend Jahre alte Dörrenbach genannt. Mit seiner Wehrkirche und romantischen Fachwerkhäusern zählt es zu den schönsten Dörfern an der Südlichen Weinstraße.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Annweilerer Burgenweg

Logo und Markierung Annweilerer Burgenweg
Logo und Markierung Annweilerer Burgenweg

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 7,5 km  ▲ 395  ▼ 395


Der 7,5 Kilometer lange Rundweg startet in Annweiler am Trifels und führt am Bindersbacher Tal zunächst stetig bergan zum Windhof. Oben angekommen begegnet man außergewöhnlichen Felsformationen und den zwei Burgruinen.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Hexenklamm

Logo und Markierung Hexenklamm
Logo und Markierung Hexenklamm

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 6,7 km  ▲ 122  ▼ 122


Start- und Endpunkt der 6,7 km langen sagenhaften Wanderung ist der Sportplatz von Gersbach. Den ersten sensationellen Aussichtspunkt erreicht man bereits nach wenigen Kilometern.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Grenzgängerweg

Logo und Markierung Grenzgängerweg
Logo und Markierung Grenzgängerweg

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 7 km  ▲ 315  ▼ 315


Auf 7 Kilometern führt der Rundwanderweg entlang der Grenze zwischen der Pfalz und dem Elsass.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Geiersteine-Tour

Logo und Markierung Geiersteine-Tour
Logo und Markierung Geiersteine-Tour

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 5,4 km  ▲ 155  ▼ 155


Die nur 5,4 Kilometer lange Rundtour ist die kürzeste unserer Premiumtouren. Das Highlight der Tour – die Geiersteine – zählen mit Sicherheit zu einem der schönsten Aussichtspunkte in der Pfalz.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Dahner Felsenpfad

Logo und Markierung Dahner Felsenpfad
Logo und Markierung Dahner Felsenpfad

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 12,5 km  ▲ 315  ▼ 315


Die 12,5 Kilometer lange Rundtour ist der Königsweg des Dahner Felsenlandes: Pfade, Felsen, Aussichten, Abenteuer - Das »Monument-Valley« im Pfälzerwald präsentiert großes Landschaftskino.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Napoleon-Steig

Logo und Markierung Napoleon Steig
Logo und Markierung Napoleon Steig

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 12,3 km  ▲ 330  ▼ 330


Auf schmalen naturbelassenen Pfaden führt der Napoleon-Steig auf etwa 12 Kilometern Länge durch eine beeindruckende Felsenlandschaft mit tollen Ausblicken.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Richard Löwenherz Weg

Logo und Markierung Richard Löwenherz Weg
Logo und Markierung Richard Löwenherz Weg

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 12,2 km  ▲ 492  ▼ 492


Schöne Wanderwege und Pfade durch den Pfälzerwald, eindrucksvolle Aussichten sowie markante Felsformationen und Burgen charakterisieren den Richard-Löwenherz-Weg.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Treidlerweg

Logo und Markierung Treidlerweg
Logo und Markierung Treidlerweg

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 11,7 km  ▲ 4  ▼ 4


Der 11 Kilometer lange, leicht zu begehende Rundwanderweg verläuft durch die Hördter Rheinauen. Der Name des Weges stammt von der Treidlerei, also dem stromaufwärtsziehen der Rheinschiffe durch Zugtiere im Mittelalter.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Grenzlandtour

Logo und Markierung Grenzlandtour
Logo und Markierung Grenzlandtour

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 11,7 km  ▲ 261  ▼ 261

Von Schweigen-Rechtenbach, dem Tor zur Deutschen Weinstrasse, wandern wir über die Grenze ins französische Elsaß. Der älteste Weinlehrpfad Deutschlands, tiefe Wälder und und herrliche Blicke über die rebenbestandene Rheinebene begleiten uns dabei.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Keltenpfad bei Maßweiler

Logo und Markierung Keltenpfad
Logo und Markierung Keltenpfad

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 14,4 km  ▲ 406  ▼ 406

Das beeindruckende Landschaftsbild der Sickinger Höhe mit seinen grünen Taleinschnitten, die offene Feldflur mit Streuobstwiesen und dem gesunden Laubmischwald an den Talhängen machen den Reiz dieses Rundwanderweges aus.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Eichhörnchenweg in Gleisweiler

Logo und Markierung Eichhörnchenweg
Logo und Markierung Eichhörnchenweg

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 10,9 km  ▲ 381  ▼ 381

Der Eichhornchenweg führt von Gleisweiler durch Esskastanienwälder zur Trifelsblick-Hütte mit herrlichem Panorama über Weinberge bis zur Rheinebene und über den Wasgau bis nach Frankreich.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Bänkeltour in Weisenheim am Berg

Ungeheuersee im Winter
Ungeheuersee im Winter

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 6,8 km  ▲ 136  ▼ 136

Familientauglicher Wanderweg zum Ungeheuersee. Die Strecke zeichnet sich aus durch wenige aber angenehme Steigungen, schöne Waldpassagen und nicht zu vergessen die zahlreichen „Bänkel" die zum Ausruhen und Verweilen einladen.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Auf kaiserlichen Spuren durch Speyer

Altpörtel in Speyer
Altpörtel in Speyer

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 2,9 km  ▲ 14  ▼ 14

Auf romantischen Pfaden stille Schönheiten entdecken. Speyer verbindet in seltener Harmonie romantische Natur und historische Baukunst.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung

Kastanienweg am Donnersberg

Der Ludwigsturm auf dem Donnersberg im Winter
Der Ludwigsturm auf dem Donnersberg

Rundwanderweg

Länge und Höhenmeter: ↔ 14,8 km  ▲ 404  ▼ 404

Folgen Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundwanderung den Spuren der Vergangenheit und erleben Sie die fantastische Landschaft rund um den höchsten Berg der Pfalz.

Hier geht es zur detaillierten Streckenbeschreibung