Echelles Himmelsleitern

Christine Bazireau: „Echelles Himmelsleitern“, Symposion 1992
Zunächst scheinen sich die acht aus runden und kantigen Stahlrohren gearbeiteten, weiß lackierten Leitern im Kreis um eine quadratische Sandsteinplatte zu gruppieren. Bei genauerer Betrachtung fällt jedoch auf, dass eine der Leitern, die in einem Sitz endet, aus diesem Kreis herausgerückt ist. Da die Ecken der Sandsteinplatte in die vier Himmelsrichtungen und somit auf vier der Leitern zeigen, wird die im Westen befindliche Leiter mit Sitz wiederum in das Ensemble integriert.