Weinfestkalender 2020
Weinfestkalender 2020

Für passionierte Weinfestliebhaber, spontane und Wochenendausflügler ist die handliche Broschüre „Die Pfalz feiert …“ für 2020 ein Muss: Fast 175 Pfälzer Weinfeste, weitere 449 Termine zum Feiern und Entspannen sowie 10 autofreie Erlebnistage und 17 Weinmessen enthält der sieben mal zehn Zentimeter kleine Kalender. Die aktuelle Ausgabe für 2020 liegt nun vor: 36 Seiten vollgepackt mit Terminen machen Lust auf einen Ausflug in die Pfalz. Die Nachfrage nach der Feste-Fibel ist wie immer groß, denn schon seit Wochen treffen bei der Pfalzwein-Werbung und der Pfalz.Touristik, die die Broschüre gemeinsam herausgeben, Anfragen aus allen Teilen Deutschlands ein.

         Schon im Februar beginnt die Festsaison in der Pfalz mit vielen Fastnachtsumzügen, kurz darauf startet – mit der Mandelblüte im März – auch die Weinfestsaison. Die schönsten unter den Pfälzer Weinfesten tragen eine Krone. Eine Jury der Pfalzwein-Werbung zeichnet alljährlich ein Fest als besonders gelungen aus, im Kalender weist eine grüne Krone darauf hin. Zu den „gekrönten“ Festen gehört beispielsweise der „Weinfrühling“ in Birkweiler vom (30. Mai -01. Juni), das „Fest um den Wein“ in Niederkirchen vom (26. Juni -30. Juni), den „Ungsteiner Weinsommer“ in Bad Dürkheim-Ungstein am (24.07.-27.07.) oder das „Fest des Federweißen“ vom (09.10.-11.10.) in Pleisweiler-Oberhofen. Natürlich fehlen auch die bekannten Groß-Veranstaltungen in dem Wegweiser nicht: die Kaisertafel in Speyer (07. – 09. August), der Erlebnistag Deutsche Weinstraße am Sonntag, den 30. August, das größte Weinfest der Welt, der Dürkheimer Wurstmarkt (11. bis 15. und 18. bis 21. September) oder das Deutsche Weinlesefest (vom 02. Oktober bis 12. Oktober mit Deutschlands größtem Winzerfestumzug am 11. Oktober).

Den Kalender können Sie hier bestellen oder als pdf downloaden. Weitere Informationen zur Weinfest-App unter www.pfalz.de/app-info