Weinfest

Sausenheimer Weinkerwe

Sausenheimer Weinkerwe

Fünf Tage wird gefeiert - Weinbaubetriebe laden ein – Kerweumzug am Sonntag und Wiesbaumdrücken am Dienstag


Bereits am Donnerstag, 13. September, 21 Uhr, „ausgegraben“, wird die Sausenheimer Weinkerwe am Freitag 16.30 Uhr offiziell eröffnet. Bis Dienstag wird ausgelassen gefeiert – sowohl in den Winzerhöfen, den Sausenheimer Gastronomiebetriebe und natürlich auch auf dem Weedeplatz als zentralem Kerweplatz.



Kindergartenkinder unterstützen bei Eröffnung - Live-Musik in den Höfen

Bereits Tradition ist die Unterstützung der Sausenheimer Kindergartenkinder im Rahmen der Eröffnung der „Sausrumer Woikerb“. So führen die kleinen „Sausrumer“ direkt vor der offiziellen Eröffnung einen kleinen Umzug samt Kerwebaum vom Kindergarten bis zum Weedeplatz durch. Um 16.30 Uhr sind es dann Ortsvorsteher Gerd Walther, Bürgermeister Klaus Wagner (Grünstadt) und Kerwekomitee-Vorsitzende Sophie Conrad, die gemeinsam mit der amtierenden Weingräfin des Leiningerlandes, Julia IV. aus Battenberg die Sausenheimer Kerwe feierlich eröffnen.



Buntes Programm in Höfen & Gastronomie: Live-Musik, Wein & Kulinarik

In den Sausenheimer Winzerhöfen und Gastronomiebetrieben geht es an folgenden Tagen rund mit Wein, Kulinarik und breitem Live-Musik-Programm:

· Weingut Benjamin Conrad - erneut in der Zehntscheune in der Kirchgasse. Freitag bis Sonntag

· Weingut Otto Grün - Raiffeisenstraße 1: Freitag bis Montag. Live-Musik am Freitag: Red Poppy. Am Samstag: Area 5. Am Sonntag: Blaskapelle nach dem Umzug samt Ochs am Spieß. Montag: Music Box

· Weingut Kohl-Spiel - Schlossbergstraße 22: Freitag bis Montag. Live-Musik am Samstag: vanDiner. Am Sonntag: StayFunny

· Weingut Schenk-Siebert - Leiningerstraße 16: Freitag bis Sonntag, Live-Musik am Freitag ab 20 Uhr: Rainer Schindler spielt Oldies vom Feinsten. Am Samstag ab 20 Uhr: Beat Bandits. Am Sonntag von 11.30 – 17 Uhr: Jaromir and Friend

· Pizzeria Da Raffaele - Rathausstraße 18: geöffnet Freitag bis Dienstag, (Montag Ruhetag!)

· Restaurant Bienenbrunnen - Hintergasse 2: geöffnet Do., Fr., Sa., Mo., Di. je 18-22 Uhr, So. 11.30 bis 22 Uhr)



Kleiner Vergnügungspark - Kerwefußballspiele und -gottesdienste

Am Weedeplatz, dem Kerwezentrum, befinden sich neben einem kleinen Vergnügungspark mit Reitschule „Biene Maja“, Kinder-Ketten-Flieger „Aladin“, Zuckerstand und Mandelbrennerei, Pfeilwurf-, Bogen- und Ballwurfstationen, die Bewirtungsstände des Kerwekomitees und der „Sausrumer Jungs“(Freitag bis Dienstag) sowie „Pias Kaffee- und Waffelecke“ (Freitag bis Sonntag).
Traditionell ist das städtische Kunstrasenfeld an der Raiffeisenstraße Austragungsstätte von zwei Kerwe-Fußballspielen. So trifft bereits am Kerwe-Freitag um 19.30 Uhr TuS Sausenheim I auf den SV Weisenheim, während TuS Sausenheim II am Kerwe-Samstag um 16 Uhr den SW Frankenthal II zu Gast hat.

Am Sonntag beginnt um 9 Uhr der Gottesdienst mit dem Kirchenchor „St. Nikolaus“ aus Neuleiningen in der katholischen Stephanskirche. Um 10.15 Uhr folgt der Kerwe-Gottesdienst in der Evangelischen Peterskirche. Ab 13 Uhr servieren die Landfrauen an der Zehntscheune Kaffee und Kuchen und zur gleichen Zeit öffnet der Bücherbasar der Sausrumer Hexen (Weedeplatz). Dort gibt es auch die Waffelspezialitäten von Pia Müller.



Kerweumzug mit Oldtimern und Traktoren anno dazumal

Wenn sich um 14 Uhr in der Kalkerde der große Kerweumzug in Bewegung setzt, werden wieder unzählige Besucher erwartet, die dem bunten Lindwurm in den Straßen Sausenheims zujubeln. Nicht fehlen darf dabei die amtierende Repräsentantin des Leiningerlandes, die 69. Weingräfin Julia IV. aus Battenberg, die in einer blumengeschmückten Kutsche fährt. Musikkapellen, Oldtimer, Traktoren von anno dazumal, Motivwagen und Fußgruppen komplettieren den Kerweumzug, von Ortsvorsteher Walther aus luftiger Höhe am Weedeplatz moderiert. Obligatorisch wird danach die Kerwerede gehalten und die „Kerb2018“ versteigert.



Kinderspielnachmittag - Wiesbaumdrücken beschließt Kerwe

Am Weedeplatz beginnt wie an jedem Kerwe-Montag  um 15 Uhr auch der beliebte Kinderspielnachmittag. Am Dienstag besteht ab 15.30 Uhr die Möglichkeit, Teams für das traditionelle Wiesbaumdrücken (16 Uhr Kinderwettbewerbe, 18 Uhr Erwachsene), anzumelden. Es werden wie in den Vorjahren wieder spannende Wettkämpfe, die die diesjährige Sausenheimer Kerwe beschließen, erwartet.

Um 22 Uhr wird dem Kerwetreiben ein Ende gesetzt, wenn die Sausrumer Kerb traditionell beerdigt wird.