Veranstaltung

Die kleine Kalmit und ihre Geschichten

Individuelle Führungen auch an anderen Tagen möglich, bitte kontaktieren Sie mich per Telefon oder E-Mail!

Genießen Sie mit mir verschiedene Weine am schönsten Ort in der Südpfalz:

Weinbergsführung max. bis zu 15 Personen möglich: 

Außerdem:
Erfahren Sie interessantes...
- über die Entstehungsgeschichte der kleinen Kalmit
- seine seltenen Orchideen im Naturschutzgebiet
- über 30 verschiedene Rebsorten im historischen Wingert, die damals in der Pfalz zugelassen waren
- verschiedene Reberziehungsarten von der Antike bis zur Neuzeit
- wie kam die Reblaus in die Pfalz
- und wie kommen die Fruchtaromen in den Wein
- der Kalmitwingert und seine Kalmitwinzer (gibt es nur an der kleinen Kalmit)
- Besuch der Kapelle auf der kleinen Kalmit "Mater Dolorosa", die 1851 erbaut wurde 
- spiritueller Impuls in der Kapelle (falls gewünscht)

Weinverkostung:
es werden zwei Weine verkostet, die Verkostung findet am schönsten Ort der kleinen Kalmit statt

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden
Strecke: ca. 2 - 3 km, teilweise unbefestigter Boden, auf gutes Schuhwerk achten.
Kosten: 15,00 Euro pro Person inklusive Führung und Weinverkostung

Weinverkostung für 2 Personen: 
auf Anfrage wird die Führung auch für 2 Personen angeboten, max. 1 Weinverkostung

Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per E-Mail:
Mobil: 0172 268 78 35
E-Mail: susanna.altenburg@kwb-pfalz.de

Ich bitte um Verständnis, dass Anmeldungen verbindlich sind. Sollten Sie aus unvorhersehbaren Gründen verhindert sein, informieren Sie mich mind. 1 Tag vorher, ansonsten behalte ich mir vor, einen Anteil in Höhe von 50% des ausgemachten Preises abzurechnen.

Auf Anfrage: Besuch eines Winzers in Ilbesheim (Saisonbedingt kann die Weinverkostung beim Winzer nicht immer angeboten werden), evtl. können Mehrkosten entstehen.