Pfälzer Sauvignon Blanc für Fortgeschrittene

Weinexperte Jens Priewe hat in der Dezemberausgabe von »Der Feinschmecker« unter der Überschrift »Sauvignon Blanc für Fortgeschrittene« zwei Empfehlungen aus Pfälzer Winzerkellern. Der Sauvignon Blanc fumé 2016 kommt von Oliver Zeter aus Neustadt-Diedesfeld. Jens Priewe: »Wer pikante rosa Grapefruit und zarte, leicht rauchige Noten zu schätzen weiß, wird mit diesem Wein sehr, sehr glücklich«. 
Zwei Ratschläge gibt Priewe zum 2017er Sauvignon Blanc aus dem großen Holzfass des Weinguts von Winning, Deidesheim, dessen Trauben aus ersten Lagen stammen: »Nix für Fliegengewichtler« und »Aus einem großen Glas genießen«. Die beiden Weine sind für 17 bzw. 19,50 € erhältlich.