Für die monatliche Sendung »Telekoch« im Rhein-Neckar-Fernsehen stellt Pfalzwein e. V. die zu den Rezepten passenden Weine bereit. Erzeuger, die ihre Weine in der Sendung »Telekoch« präsentiert sehen möchten, können der Pfalzwein-Werbung Probeflaschen zur Verfügung stellen. 

Dabei ist zu beachten:

  • Alle in der Sendung »Telekoch« präsentierten Weine stammen aus dem Anbaugebiet Pfalz.
  • Um sich für eine Sendung zu qualifizieren, muss der Wein zu einem der Gerichte passen. Ungeöffnete Flaschen verbleiben im Bestand von Pfalzwein.
  • Nur »fernsehtaugliche« Weine können ausgewählt werden: Der Wein muss dem Moderator der Sendung einen Anlass bieten, über die Pfalz und den Pfälzer Wein allgemein zu sprechen.
  • Für den Fall, dass sein Wein bei der Verkostung für eine Sendung ausgewählt wird, verpflichtet sich der Erzeuger, rechtzeitig vor den Dreharbeiten weitere 13 Flaschen dieses Weins kostenlos bei Pfalzwein e. V. anliefern. Ebenfalls benötigt wird eine Expertise, die zum Download auf den Internet-Seiten des Rhein-Neckar-Fernsehens bereit gestellt wird.

Sollten durch diese Ausschreibung keine geeigneten und passenden Weine gefunden werden, behält sich Pfalzwein e. V. das Recht vor, Weinerzeuger direkt anzusprechen und um die Bereitstellung von Wein für die Sendung zu bitten.

Bei Fragen melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 06321-912328 oder unter breiling@pfalz.de