Veranstaltung

Winter-Wein-Wanderung

Terroir-Wanderung mit einer Bad Dürkheimer Weinhoheit durch unsere berühmtesten Weinlagen. Bei entsprechendem Wetter werden die Rebstöcke zu bizarren Reif- und Eisskulpturen.

In der klaren Winterluft sind alle Sinne frei zum Genießen von vier Weinen und einem Sekt. Drei Weine werden in den Weinbergen ausgeschenkt, ein Wein und ein Sekt bei zwei ausgesuchten Weingütern. Auf einem dieser Weingüter gibt es eine Vesper zur Stärkung.

VERKOSTUNGS-STATIONEN IN DEN WEINBERGEN:

• Michelsberg mit der gleichnamigen Weinlage und

der Michaelskapelle

• Spielberg, höchstgelegene Lage auf der Tour (183 m)

• Eine weitere Station in den Weinbergen

VERKOSTUNGS-STATIONEN BEI WEINGÜTERN:

• Weingut Michael Wolf

(Verkostung eines Weines sowie kalte Mittagsvesper)

• Wein- und Sektgut Fitz-Ritter

(Verkostung eines Sektes)


DAUER: ca. 2,5 Stunden | STRECKE: ca. 6 km

TREFFPUNKT: Dürkheimer Riesenfass | PREIS: 24,- € p.P.

ANMELDESCHLUSS: Donnerstag 17:00 Uhr / Ausnahme: Für den Termin am 11.1.20 ist Anmeldeschluss am Fr 10.1.20, 13:00 Uhr