Veranstaltung

Mußbacher Weihnachtsmarkt der Nächstenliebe

Der kleine Weihnachtsmarkt findet im Ortsmittelpunkt vor der Johanneskirche und dem Rathaus Mußbach statt.

Es werden Weihnachtsbäckereien, Basteleien, Schmuck, Kunsthandwerk, Kunst, Spiele, Bücher, Geschenkideen u.a. angeboten. Natürlich gibt es auch Glühwein, warmes Essen und Leckereien am Imbissstand und im Kirchencafe. im Chor der Johanneskirche ist eine große Krippe aufgebaut.

Attraktionen wie Stockbrot am offenen Feuer, Backen von Zimtwaffeln, Musik und Glockenklang werden für die notwendige Atmosphäre sorgen. Die Attraktion aber wird wieder eine Tombola sein.


Die beiden christlichen Kirchengemeinden und Mußbacher Vereine wollen einen bewusst nichtkommerziellen Akzent in den Wettbewerb mit den zahlreichen Adventsmärkten der umliegenden Gemeinden setzen. Wir wollen unsere Freude auf das Weihnachtsgeschehen mit vielen Menschen teilen. Wir denken an unsere Nächsten in der Nähe und an unsere Nächsten in der Ferne. Besonders wollen wir den Kindern und Jugendlichen in unserer Umwelt zeigen, dass wir für sie da sind. Jeder, der ein Herz für andere hat, kann aktiv und als Genießer mitmachen. Wir wollen spürbar praktische Nächstenliebe gestalten.