Veranstaltung

Landesausstellung "Hier stehe ich. Gewissen und Protest - Worms 1521"

Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“, unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, nimmt das 500jährige Jubiläum der Widerrufsverweigerung Martin Luthers auf dem Wormser Reichstag zum Anlass, die Entwicklungsgeschichte der „Gewissensfreiheit“, anhand zahlreicher Beispiele bis in unsere Gegenwart aufzuzeigen und kritisch zu hinterfragen. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen zunächst der Auftritt Martin Luthers in Worms, dessen Bedeutung und Mythos, der zeitnah mit dem historischen Ereignis entstand und bis heute eine ungeheure Dynamik entwickelt.
In einem zweiten Teil fokussiert die Ausstellung das Thema „Gewissensfreiheit“ selbst, und zwar sowohl mit als auch ohne Bezug zu Luthers Wirken in historischen Kontexten der letzten 500 Jahre.

Gefördert vom Land Rheinland-Pfalz, dem Bund und der Evangelischen
Kirche in Hessen und Nassau.
weitere Informationen: www.luther-worms.de