Veranstaltung

Gruselführung

Hallo Kinder ab 6 Jahren! Habt Ihr Lust auf eine gruselige Entdeckungsreise durch alte Gemäuer? Feiert ein Gespensterfest auf eine ganz besondere Art und Weise und sucht gemeinsam mit Hubertus, dem allwissenden Gerippe der Festung, das Gespenst Willi, das irgendwo in der Festung sein Unwesen treiben soll. Aber keine Angst – Euch kann nichts passieren! Mit Taschenlampen „bewaffnet“ könnt Ihr die Stadt und die geheimnisvollen Wehrgänge der Festung erkunden und auch einen Blick in die sonst nicht zugänglichen Minengänge werfen. Bitte kommt mit einer Aufsichtsperson und wenn Ihr wollt, auch gerne in gruseliger Verkleidung.

Termine: 30.04., 01.05., 30.10., 31.10. (Teilnahme nur nach Voranmeldung!)

Treffpunkt: 18:30 Uhr an Fronte Beckers

Gebühr: Einzelkarte 5,- Euro (Kinder bis 14 Jahre frei)

Dauer: 1 Stunde