Veranstaltung

artstreet - Kunstspaziergang, real trifft virtuell

Die artstreet ist ein kulturelles Projekt, initiiert vom Verein für Handel und Gewerbe Kandel e.V.
Ausfälle von Veranstaltungen oder kulturellen Events haben dazu geführt, nach neuen Wegen und Möglichkeiten zu suchen, um eine andere Form von Ausstellung zu interpretieren. So entstand die Idee des Kandeler Kunstspaziergangs.
Der Kunstspaziergang möchte zum einen KünstlernInnen eine Möglichkeit bieten, sich und ihre Kunst in Corona Zeiten zu präsentieren. Zum anderen können BesucherInnen, Kandeler BürgerInnen und KunstliebhaberInnen in entspannter und hygienegerechter Form, unabhängig von Tag und Uhrzeit, während eines Spaziergangs ein bisschen Kunstluft schnuppern. Die Idee des Spaziergangs ermöglicht es,
unterschiedliche Arten von Kunstrichtungen anzubieten und somit für viele Menschen interessant zu machen. Neben direkten Ausstellungen finden Sie auch virtuell erlebbare Kunst, die Sie über einen QR-Code direkt betrachten oder zu Hause ganz entspannt genießen können. Sie benötigen dazu lediglich einen QR-Code-Reader als App auf Ihrem Smartphone und schon kann der Kunstgenuss beginnen. Alle Teilnehmenden und ihre Ausstellungsorte finden Sie im Flyer.

Auch das Tourismusbüro am Bahnhof in Kandel sowie die Verbandsgemeindeverwaltung Kandel sind mit Ausstellungen beteiligt und freuen sich auf Ihren Besuch! An beiden Orten sind Landschaftsaufnahmen, fotografiert von Thorsten Walk, und Naturfotografien/Fotografien von Libellen von Edgar Schloß ausgestellt.