Historisches Museum der Pfalz
Historisches Museum der Pfalz

Das 1910 eröffnete Museum der Pfalz gehört mit 6000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und einer Sammlung mit mehr als 300.000 Exponaten zu den großen Museen Deutschlands. In sechs verschiedenen Dauerausstellungen zeigt das Museum anhand von Fundstücken aus der Vorgeschichte, der Römerzeit, dem Mittelalter und der Neuzeit die Entwicklung der Pfalz. Beispielsweise wird ausführlich über das Leben der Juden in der Stadt Speyer im 11. Jahrhundert berichtet. Wenige Minuten vom Museum entfernt liegen die Reste eines Judenhofes mit einem gut erhaltenen Kultbad, das man besichtigen kann. Im Weinmuseum finden Besucher viele, teilweise sehr alte Exponate zur Geschichte des Pfälzer Weines, darunter als Besonderheit den ältesten Wein der Welt aus dem 3. Jahrhundert n. Chr.. Besondere Ausstellungsstücke sind auch in der Domschatzkammer zu besichtigen, in der unter anderem die mittelalterlichen Grabkronen der salischen Kaiser zu sehen sind. Für Kinder und Jugendliche werden im »Jungen Museum« attraktive und zugleich informative Ausstellungen mit vielen Möglichkeiten zum Mitmachen angeboten. Regelmäßige Sonderausstellungen und Aktionen sorgen für Abwechslung.

Historisches Museum
Domplatz
67346 Speyer

Tel.: (0049) 6232 13250
Fax: (0049) 6232 132540
info@museum.speyer.de
www.museum.speyer.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr