Pfälzer-Land-Radweg

Drucken
GPX
KML
Fitness
Themenroute

Altenglan-Enkenbach-Alsenborn - Pfälzer Land Radweg

Themenroute • Pfälzer Bergland und Donnersberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V.
  • Draisinentour - Erlebnis pur
    / Draisinentour - Erlebnis pur
    Foto:Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • Monkey Kletterwald Schwedelbach
    / Monkey Kletterwald Schwedelbach
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Reinhard-Blauth Museum in Weilerbach
    / Reinhard-Blauth Museum in Weilerbach
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Musikantenmuseum Mackenbach
    / Musikantenmuseum Mackenbach
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Historisches Mühlrad Katzweiler
    / Historisches Mühlrad Katzweiler
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Freillichtbühne Katzweiler
    / Freillichtbühne Katzweiler
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Stellwerkmuseum Otterbach
    / Stellwerkmuseum Otterbach
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Motoradmuseum Otterbach
    / Motoradmuseum Otterbach
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Abteikirche Otterberg
    / Abteikirche Otterberg
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Mehlinger Heide
    / Mehlinger Heide
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Bajasseum (Zirkusmuseum) Enkenbach-Alsenborn
    / Bajasseum (Zirkusmuseum) Enkenbach-Alsenborn
    Foto:Dorothee Müller, Pfalz Touristik e.V.
  • Barrierfreie Draisine
    / Barrierfreie Draisine
    Foto:Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • /
    Foto:Julia Bingeser, Pfalz Touristik e.V.
  • Gleis 3, Biergarten
    / Gleis 3, Biergarten
    Foto:Waldhotel Felschbachhof
  • Gleis 3, Eingang
    / Gleis 3, Eingang
    Foto:Waldhotel Felschbachhof
  • Musikantenland-Express
    / Musikantenland-Express
    Foto:Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • Planwagendraisine
    / Planwagendraisine
    Foto:Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland
  • Wohnmobilstellplatz Ausleihstation Draisine
    / Wohnmobilstellplatz Ausleihstation Draisine
    Foto:FVZV Pfälzer Bergland
  • / "Zum Remigiusland" Außenansicht
    Foto:FVZV Pfälzer Bergland
  • Hausansicht
    / Hausansicht
    Foto:Gerda Preis
  • Sport- und Freizeitbad Altenglan, Ansicht 1
    / Sport- und Freizeitbad Altenglan, Ansicht 1
    Foto:VG Kusel-Altenglan
  • Wolfskirche, Ansicht 1
    / Wolfskirche, Ansicht 1
    Foto:FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • Wolfskirche, Ansicht 2
    / Wolfskirche, Ansicht 2
    Foto:FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • Blick vom Walbersberg zur Wolfskirche
    / Blick vom Walbersberg zur Wolfskirche
    Foto:FVZV Pfälzer Bergland, Foto: Klaus-Peter Kappest
  • Niederstaufenbach
    / Niederstaufenbach
    Foto:FVZV Pfälzer Bergland
  • Oberstaufenbachermühle
    / Oberstaufenbachermühle
    Foto:FVZV Pfälzer Bergland
  • Evangelische Kirche Reichenbach-Steegen
    / Evangelische Kirche Reichenbach-Steegen
  • Monkey Kletterwald
    / Monkey Kletterwald
  • Birnbaumhof - Innenhof mit gemütlichen Sitzecken
    / Birnbaumhof - Innenhof mit gemütlichen Sitzecken
  • Golf spielen beim Golfclub
    / Golf spielen beim Golfclub "Barbarossa"
  • Wandern
    / Wandern
  • Fahrrad fahren auf dem
    / Fahrrad fahren auf dem "Pfälzer Land Radweg"
  • Haus
    / Haus
  • Ferienwohnung Neska Bild 2
    / Ferienwohnung Neska Bild 2
  • Reinhard-Blauth-Museum Weilerbach
    / Reinhard-Blauth-Museum Weilerbach
  • Keltisches Fürstengrab
    / Keltisches Fürstengrab
  • Haus
    / Haus
  • Freilichtbühne Katzweiler 3
    / Freilichtbühne Katzweiler 3
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Freilichtbühne Katzweiler 2
    / Freilichtbühne Katzweiler 2
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Restaurant
    / Restaurant "Schafmühle"
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Bonanza-Ranch
    / Bonanza-Ranch
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Katzweiler Landschaftsweiher mit Wassertretbecken
    / Katzweiler Landschaftsweiher mit Wassertretbecken
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / "Live-Lokal"
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Waldhaus Pfälzerwald-Verein Otterbach
    / Waldhaus Pfälzerwald-Verein Otterbach
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Stellwerkmuseum Otterbach
    / Stellwerkmuseum Otterbach
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Spielplatz Ottertal
    / Spielplatz Ottertal
    Foto:VG Otterbach-Otterberg
  • Kath Kirche Otterbach
    / Kath Kirche Otterbach
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Kipperhof, Ansicht 1
    / Kipperhof, Ansicht 1
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Motorrad Museum Otterbach
    / Motorrad Museum Otterbach
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Pension Zahra 1
    / Pension Zahra 1
    Foto:Anita Fippinger
  • Campingplatz Gänsedell
    / Campingplatz Gänsedell
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Otterberger Hof Außenansicht
    / Otterberger Hof Außenansicht
    Foto:"Otterberger Hof", Fam. Braun
  • Stadthaus
    / Stadthaus
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Ferckel u. Apoklein.
    / Ferckel u. Apoklein.
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Haus Joerg
    / Haus Joerg
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Verbandsgemeindeverwaltung
    / Verbandsgemeindeverwaltung
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Gaststätte
    / Gaststätte "Kraus"
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Verkehrsuebungsplatz
    / Verkehrsuebungsplatz
    Foto:Tourist-Information Otterbach-Otterberg
  • Hausansicht
    / Hausansicht
    Foto:Brigitte Post
  • Hausansicht
    / Hausansicht
    Foto:Norbert und Ursula Woll
  • Alte Apotheke
    / Alte Apotheke
    Foto:FVZV Pfälzer Bergland
  • Hausansicht
    / Hausansicht
    Foto:Ilse Wilhelm
  • Abteikirche in Otterberg
    / Abteikirche in Otterberg
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Abteikirche innen
    / Abteikirche innen
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Stadtmauer
    / Stadtmauer
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Haus Galecki
    / Haus Galecki
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Haus Karch
    / Haus Karch
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • / "Blaues Haus"
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Gasthaus Krone
    / Gasthaus Krone
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Haus Schippke
    / Haus Schippke
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Schwimmbad
    / Schwimmbad
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Naturschwimmbad mit Rutsche
    / Naturschwimmbad mit Rutsche
    Foto:Tourist-Info Otterbach-Otterberg
  • Cafe+Bistro Zeitlos
    / Cafe+Bistro Zeitlos
    Foto:Harald Forsch Otterberg
  • Parfuemmuseum 3
    / Parfuemmuseum 3
    Foto:G-Cosmetic & Parfüm Excl. Products Vertriebs GmbH
  • Parfuemmuseum
    / Parfuemmuseum
    Foto:G-Cosmetic & Parfüm Excl. Products Vertriebs GmbH
  • Klosterkirche St. Norbert
    / Klosterkirche St. Norbert
    Foto:Hans Buch
  • Bajasseum
    / Bajasseum
    Foto:Archiv VG Enkenbach-Alsenborn
  • Alsenborn_Bajasseum_012
    / Alsenborn_Bajasseum_012
    Foto:Archiv VG Enkenbach-Alsenborn
  • Ferienwohnung Polt neu
    / Ferienwohnung Polt neu
Karte / Altenglan-Enkenbach-Alsenborn - Pfälzer Land Radweg
150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45 Draisinentour - Erlebnis pur Evangelische Kirche Monkey Kletterwald Birnbaumhof - Pension und Ferienwohnungen Restaurant-Bistro Bauer Schmidt Restaurant "Schafmühle" Restaurant Schafmühle Gasthof Bonanza-Ranch Hotel Otterberger Hof

Der Pfälzer Land Radweg führt durch eine vielfältige Landschaft: Bachtäler und ehemalige Bahntrassen, Heidelandschaft und aussichtsreiche Höhenabschnitte bieten viel Abwechslung.

geöffnet
mittel
48,1 km
2:45 Std
246 hm
158 hm

 Altenglan(Bahnhof) - Schwimmbad Altenglan - Friedelhausen

Abzweig nach Bosenbach (Besuch des Schwimmbades)

Friedelhausen - Niederstaufenbach - Oberstaufenbach - Reichenbach-Steegen (Bäckerei Kissel) - Monkey-Kletterwald bei Schwedelbach - Weilerbach - Reinhard-Blauth-Museum

          Keltisches Wagengrab, Fürstengrab und Heidegericht.

Weilerbach - Pfeifertal (Einkehrmöglichkeit - Hotel Pfeifertal) - Hirschhorn - parallel zum Lautertal-Radweg - Freilichbühne Katzweiler - Otterbach

          Stellwerk Museums und dem Motorrad Museums.

Otterbach - Ottertal - Naturspielplatz - Otterberg

          Zisterzienser Abteikirche aus dem 12. Jahrhundert.

Otterberg - Mehlingen

           Jüdischen Friedhofs und der Mehlinger Heide

Mehlingen - Baalborn

           Parfuemmuseum

Baalborn - Enkenbach-Alsenborn (Heimat der Seiltänzer)

           Bajasseum (Zirkusmuseum) Einblicke in die Zirkuswelt gewährt.

 

Autorentipp

Besuchen Sie die historische Altstadt Otterberg und die Mehlinger Heide.

Draisine: www.draisinentour.de / www.glan-blies-weg.de

 

outdooractive.com User
Autor

Julia Bingeser / Juergen Wachowski

Aktualisierung: 12.10.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
346 m
196 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Birnbaumhof - Pension und Ferienwohnungen
Restaurant-Bistro Bauer Schmidt
Hotel Otterberger Hof
Alte Apotheke
Restaurant "Schafmühle"
Pizzeria "Da Enzo"
Gasthaus-Restaurant Kipperhof
Gaststätte Live-Lokal
Lounge & Sportsbar "Alex"
Gasthof "Bonanza-Ranch"
Restaurant "Schlossbergstube"
Waldhaus im Himmelreich
Landgasthof Hotel "Zum Remigiusland"
Bistro und Draisine-Ausleihstation"Gleis 3"
Cafe-Bistro "Zeitlos"
Waldrestaurant "Wallonenhof"
Restaurant "Blaues Haus"
Gasthaus "Zur Krone"
Gaststätte "Kraus"
Gasthaus "Schippke"
Alte Apotheke

Sicherheitshinweise

Etliche Wegeabschnitte sind im Sommer wenig beschattet. Es gibt Einkehrmöglichkeiten an der Strecke, dennoch empfehlen wir, ausreichend Getränke mizunehmen.

Ausrüstung

Ein gutes Fahrrad, Entdeckerfreude und ein bisschen Verpflegung - mehr braucht es auf dieser Tour nicht.

Weitere Infos und Links

Besichtigen Sie den historischen Stadtkern von Otterberg. Neben der Zisterzienser Abteikirche aus dem 12./13. Jahrhundert verfügt die Wallonenstadt über eine Vielzahl sehenswerter Fachwerkhäuser und ist von einer gut erhaltenen Stadtmauer umgeben.

Besichtigen Sie die Mehlinger Heide mit dem Heideerlebnispfad. Das Natur- und Vogelschutzgebiet ist eine der größten Heidelandschaften Südwestdeutschlands und bietet in seiner außergewöhnlichen Biotop-Vielfalt Lebensraum für typische, seltene und gefährdete Arten.

In Altenglan ist einer der Startpunkte der Draisinentour im Glantal, ebenso verläuft hier der grenzüberschreitende Glan-Blies-Radweg. Kombinieren Sie Ihre Fahrradtour mit einer Draisinentour oder verlängern Sie die Tour über den Glan-Blies-Radweg bis an die Nahe oder nach Frankreich. www.draisinentour.de / www.glan-blies-weg.de

 

 

Tourist-Information Kusel

Tel. +49 6381 424-270

www.kuseler-musikantenland.de

www.pfaelzerbergland.de

 

Touristikbüro Enkenbach-Alsenborn

Tel. +49 6303 913168

www.enkenbach-alsenborn.de

 

Tourist Information Otterbach-Otterberg

Tel. +49 6301 31504

www.otterbach-otterberg.de

 

Touristikbüro Weilerbach

Tel. +49 6374 922131

www.weilerbach.de

 

Touristikbüro Altenglan

Tel. +49 6381 4209-27

www.vg-altenglan.de

 

 

 

Radwanderland

www.radwanderland.de

Radroutenplaner         

www.routenplaner.rlp.de 

 

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de

Start

66885 Altenglan, Bahnhof (Anbindung Glan-Blies-Radweg) (199 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.548559 N 7.462185 E
UTM
32U 388762 5489575

Ziel

67677 Enkenbach-Alsenborn, Bahnhofstraße: Barbarossa-Radweg

Wegbeschreibung

Anforderungen: Für alle geeignet, da nur eine längere, mäßige Steigung.

Streckencharakter: 

Wegeführung:

- Überwiegend Wirtschafts- und Forstwege und Radwege sowie ruhige Kreisstraßen.

Bahntrassenanteile:

- 9 km zwischen Reichenbach und Weilerbach

Belagsqualitäten:

- 40 km Asphaltbeläge

- 8 km wassergebundene Beläge

 

Die Route Radwegenetz: Der Pfälzer Land Radweg verbindet die Täler der Alsenz, des Odenbachs, der Lauter und des Glans miteinander und ergänzt das regionale Radwegenetz.

 

Der Pfälzer Land Radweg beginnt am Bahnhof in Altenglan und verläuft parallel mit dem Glan-Blies-Radweg bis zum Glan (oder dem Bahnübergang) und biegt dann nach Osten ins Reichenbachtal ab. Der Radweg verläuft nun parallel zur Straße, direkt am Schwimmbad Altenglan vorbei, durch ein Beweidungsprojekt mit Heckrindern und Konik-Pferden, bis nach Friedelhausen. Über die Straßen "Im Brühl" und "Im Pfaffental" verlassen wir wieder den Ort und folgen weiter dem Fahrradweg. An der Kreuzung der Landesstraßen besteht Anschluss an den Fahrradweg nach Bosenbach und das dort gelegenen Schwimmbad Bosenbach. Die Hauptroute des Pfälzer Land Radwegs biegt rechts ab, es geht weiter durch das Reichenbachtal nach Niederstaufenbach und führt über die "Hauptstraße" bis zum Ortsausgang. Von dort aus verläuft der Pfälzer Land Radweg straßenbegleitend bis nach Oberstaufenbach. Ab dem Ortseingang geht es über die "Hauptstraße" durch Oberstaufenbach. Weiter entlang der Landesstraße L 367 führt der straßenbegleitende Radweg weiter bis nach Reichenbach-Steegen . Über die "Hauptstraße" führt der Radweg durch den Ort, bis zur „Bahnhofstraße“. Über die „Bahnhofstraße“ geht es weiter geradeaus. Nach Querung der L 366 wechselt der Pfälzer Land Radweg auf eine ehemalige Bahntrasse und folgt deren Verlauf von Reichenbach-Steegen bis in den Ortsrand von Schwedelbach. Von dort aus führt der Pfälzer Land Radweg in die Straße „Am Hübel“. Rechts weiter geht es in die „Bahnhofstraße“. Am Ende der Straße biegt der Radweg zunächst nach rechts und direkt wieder nach links ab auf die ehemalige Bahntrasse in Richtung Weilerbach. Nach dem Überqueren der „Mackenbacher Straße“ und der „Obergasse“ in Weilerbach verläuft der Radweg durch die „Bahnhofstraße“. An der „Hauptstraße“ geht es links ab und direkt wieder rechts in die Straße „In der Naßerde“. Am Ende der Straße geht es geradeaus weiter über den Wirtschaftsweg, bevor der Radweg in Höhe der „Ziegelhütte“ die Landesstraße quert und straßenbegleitend weiter durch das Pfeifertal verläuft. Kurz vor dem Ortseingang von Hirschhorn trifft der Pfälzer Land Radweg auf den Lautertal-Radweg und verläuft rechts über einen Wirtschaftsweg weiter in Richtung der Freilichtbühne Katzweiler . Rechts weiter über einen Wirtschaftsweg geht es vorbei an den Sportplätzen bis zur Kreisstraße (23). Links weiter geht es ein kurzes Stück über die Straße, bevor es nach der Überquerung der Brücke rechts auf einen Wirtschaftsweg geht. Vorbei an der Bonanza Ranch   führt der Radweg durch die „Eisenbahnstraße“ in Katzweiler, biegt an deren Ende nach rechts ab, quert die Bahnlinie und biegt direkt danach nach links in die „Austraße“ ab. Dem Wegeverlauf vorbei an Sambach folgend führt der Radweg weiter bis zu dem Stellwerk Museum in Otterbach. Dort geht es zunächst links ein kleines Stück über die Straße, bevor es rechts über einen Straßenbegleitenden Weg weiter in Richtung des Kreisels geht. In Höhe des Kreisels biegt der Pfälzer Land Radweg nach links auf die ehemaligen Bahntrasse ab und folgt gemeinsam mit dem Odenbachtal-Radweg deren Verlauf bis zum Ortseingang von Otterberg. Geradeaus weiter führt der Radweg über die „Otterstraße“ und biegt an der T-Kreuzung nach rechts in die „Bachstraße“ ab. Nach ein paar Metern geradeaus geht es erneut rechts ab auf die „Lauterter Straße“. Ihrem Verlauf folgt der Radweg bis zur Straße „Am Rothenberg“. Dort links ab und direkt wieder links in die Straße „Am Sixmeisterwoog“. Dem Straßenverlauf folgend geht es weiter vorbei an den Tennisplätzen bis auf die ruhige Kreisstraße. Rechts weiter führt die Strecke vorbei am Weinbrunnerhof   bis auf die Höhe. Dort biegt der Radweg nach rechts auf einen Waldweg ab und folgt dessen Verlauf vorbei an dem Jüdischen Friedhof bis in Höhe der Mehlinger Heide. Über einen gut ausgebauten Wirtschaftsweg geht es nun links weiter in Richtung Baalborn. Kurz vor Baalborn wechselt der Pfälzer Land Radweg nach rechts auf einen Straßenbegleitenden Radweg und folgt dessen Verlauf bis nach Mehlingen. Weiter geht es über die „Hauptstraße“ durch Mehlingen bevor die Strecke am Friedhof in Mehlingen über einen Straßenbegleitenden Radweg weiter bis nach Enkenbach führt. Entlang der „Neukircher Straße“ führt der Radweg geradeaus weiter bis zur „Donnersbergstraße“. Dem Verlauf der „Donnersbergstraße“ nach links folgend biegt der Radweg   in Höhe der Tankstelle nach rechts in die „Wolfstraße“ und folgt deren Verlauf bis zu seinem Endpunkt, dem Bahnhof in Enkenbach-Alsenborn, wo ein direkter Anschluss an den Barbarossa-Radweg besteht.

 

An seinem Ende in Enkenbach-Alsenborn trifft der Pfälzer Land Radweg auf den Barbarossa-Radweg , der den Pfälzerwald mit der Rheinebene verbindet.

Quelle und weitere Infos: http://www.radwanderland.de/

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

- Otterbach, Katzweiler, Hirschhorn: Bahnstrecke Kaiserslautern - Lauterecken

- Enkenbach: Alsenzstrecke Kaiserslautern - Bingen

- Altenglan: Strecke Kaiserslautern - Kusel

Bahnanschluss direkt am Radweg besteht in Enkenbach-Alsenborn, Otterbach, Katzweiler, Hirschhorn und Startpunkt in Altenglan .

Fahrplanauskunft für die An- und Abreise: DB und VRN

Anfahrt

Mit dem PKW kann jeder Ort als Startpunkt des Pfälzer Land Radweges gewählt werden. Über die Autobahn A 6 (Abfahrt Enkenbach-Alsenborn) oder die Autobahn A 63 (Abfahrt Mehlingen) erreichen Sie den Startpunkt in Enkenbach-Alsenborn.

Altenglan erreichen Sie über die A62 (Abfahrt Kusel, dann über die B420 nach Altenglan)

Parken

Parkplätze stehen insbesondere an den Bahnhaltepunkte zur Verfügung.

Altenglan (Startpunkt, Bahnhof)

Koordinaten: 49° 32´ 49´´ N / 7° 27´ 46`` E

Enkenbach-Alsenborn (Parkplätze am Bahnhof und im Ort verteilt)

Koordinaten: 49° 29´ 24´´ N / 7° 53´ 59´´ E

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

ADFC-Regionalkarte "Pfalz" erschienen im Bielefelder Verlag. ISBN: 978-3-87073-474-9 Preis: 6,80 €;

Kostenlose Übersichtskarte "Radeln im Pfälzer Bergland" - touristinformation@kv-kus.de ;

Tourist-Information Altenglan ;

Tourist-Information Weilerbach ;

Tourist-Information Otterbach-Otterberg ;

Tourist-Information Enkenbach-Alsenborn ;

www.pfaelzerbergland.de ;

 

Kartenempfehlungen des Autors

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Talbrücke in Oberkirchen.
    Altenglan - Freisen - Fritz-Wunderlich-Radweg
  • Talbrücke in Oberkirchen.
    Fritz-Wunderlich-Radweg
  • Routenlogo Pfälzer Land Radweg
    Familientour des Pfälzer Land Radweges
  • Seewoog
    Barbarossa-Radweg
  • Routenlogo Barbarossa-Radweg
    Glan-Münchweiler - Enkenbach-Alsenborn - Freizeittour des Barbarossa-Radweges
  • Nanzdietschweiler
    Familientour "Störche, Kirchen und Draisinen" Glan-Blies-Radweg
  • Silbersee bei Kindsbach
    Sickinger Mühlenradweg
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,1 km
Dauer
2:45 Std
Aufstieg
246 hm
Abstieg
158 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.