Diamantschleifermuseum Brücken
Diamantschleifermuseum Brücken

Das Diamantschleifer-Museum präsentiert alles rund um das Thema Diamanten, angefangen bei der Geschichte der Edelsteine über Informationen zur Diamantindustrie bis hin zu den Arbeitsabläufen beim Verarbeiten. Die zehn Original-Arbeitsplätze in verschiedenen zeitlichen und technischen Entwicklungsstufen werden durch Schautafeln, Videodarstellungen, Präsentationen sowie praktischen Vorführungen ergänzt. Hervorgehoben wird dabei speziell die Bedeutung dieses Handwerks für die Region um Brücken, denn dort entstand im Jahre 1888 die 1. Pfälzische Diamantschleiferei. Im Museum zu bewundern ist auch der kleinste, geschliffene Diamant der Welt, der sogar im Guinness-Buch der Rekorde erfasst ist. Weiterhin können die Besucher Nachschliffe der 35 größten und bedeutsamsten Diamanten der Welt bewundern.

Diamantenschleifer-Museum
Hauptstraße
66904 Brücken

Tel.: (0049) 6386 993168
www.diamantschleifermuseum.de

Öffnungszeiten:
Dienstag  9.30-12.00 Uhr
Donnerstag  14.00-17.00 Uhr
Sonntag  14.00-17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung. Gruppenbesuche bitte vorher anmelden.