Warum die Pfälzer beim Gemüse die Schnellsten sind