Warum der Pfälzerwald eine Weinnase hat