Warum der Betzenberg Spitze ist