Riesling und Pfalz: Wissenswertes über den "König der deutschen Weine"